Sponsoring

Sponsoring 2019

maler rust und Opti-Maler-Partner spenden € 11.550,00 an „Hänsel+Gretel“-  Gegen Kindesmissbrauch

Seit vielen Jahren engagiert sich maler rust, gemeinsam mit Opti-Maler-Partner, im sozialen Bereich. In diesem Jahr geht der gemeinsam gesammelte Betrag an die Stiftung "Hänsel + Gretel" - Gegen Kindesmissbrauch.  Durch die vernetzte Arbeit der Stiftung werden Familien, Eltern, Lehrer, Erzieher, Juristen, Mediziner und die Polizei bei deren Aufgaben im Kinderschutz unterstützt.

Mit dem deutschlandweiten Präventions-Plan: „Starke Kita Kiste. Starke Kinder.“, ermöglicht die Stiftung Hänsel+Gretel 3.000 Kitas in Deutschland innerhalb von 5 Jahren insgesamt 1.000 „Echte Schätze-Kisten“ für die Präventionsarbeit in Kitas einzusetzen. Pädagogisch umgesetzt, wird die  Präventionsarbeit mit dem Präventionskonzept vom Petze-Institut aus Kiel. Die Kinder werden dadurch spielerisch mit den wichtigsten Präventionsprinzipien vertraut gemacht und lernen schnell, was gut und was schlecht für sie ist. Die „Ich-Stärkung“ der Kinder kann nicht früh genug beginnen. Infos dazu im Internet: https://goo.gl/jV35R9

Am vergangenen Freitag, 18.01.2019, übergab Waldemar Schäfer den Spendenscheck an den Geschäftsführer von Hänsel + Gretel, Jerome Braun. Braun bedankte sich bei Waldemar Schäfer und Opti-Maler-Partner ganz herzlich für die außerordentlich wertvolle Unterstützung und nannte die gemeinsame Spendenaktion "mehr als vorbildlich".

Bildunterschrift: Scheckübergabe von maler rust,  an Jerome Braun, von Hänsel+Gretel


Sponsoring 2018

maler rust und Opti-Maler-Partner: € 10.000,00 für die Kindernothilfe e.V.

Seit  vielen Jahren engagiert sich maler rust, gemeinsam mit Opti-Maler-Partner, aktiv im sozialen Bereich. Unterschiedlichste Organisationen wurden dabei jeweils mit namhaften Spendenbeträgen unterstützt. Fast immer sind Kinder, die schwächsten Glieder unserer Gesellschaft, die Nutzniesser der jeweiligen Aktion.

Spende statt Geschenke, ist bei maler rust und Opti-Maler-Partner seit langer Zeit nicht nur ein gutes Motto, sondern allerbeste Tradition. In den vielen Jahren, konnten durch diese Initiative, gemeinsam über € 510.000,00 für in Not befindliche Kinder gesammelt werden. Die Spenden gingen jeweils an unterschiedliche soziale/wohltätige Organisationen, die sich ganz speziell um Kinder kümmern. So tragen Maler Maler  und Opti-Maler-Partner gemeinsam dazu bei, dass kranke, einsame, leidgeplagte und verfolgte Kinder eine neue und positive Lebenschance erhalten.

Die  diesjährige Spende  ging an die Kindernothilfe e.V. Die Kindernothilfe setzt sich für Kinder in Not und deren Rechte ein. Ziel ist es, dass Kinder ein Leben in Würde und mit guten Zukunftsperspektiven führen können – ohne Armut, Elend und Gewalt. Seit 1959 unterstützt die Kindernothilfe e.V. Kinder in Not und setzt sich für deren Rechte ein. Für den seriösen Umgang mit den Spendengeldern, erhält die Kindernothilfe seit 1992 das DZI-Spendensiegel.

Die gemeinsame Spende von € 10.000,00, wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde, am 12. Januar 2018, an Judith Allert von der Kindernothilfe e.V. übergeben. www.kindernothilfe.de

Bildunterschrift: Waldemar Schäfer, maler rust und Judith Allert, Kindernothilfe


Sponsoring 2017

Waldemar Schäfer maler rust und Opti-Maler-Partner spenden € 10.000 an UNICEF

Nutznießer der traditionellen Spende von maler rust und Opti-Maler-Partner, war in diesem Jahr UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Ein Schlaglicht aus der UNICEF Kinderrechtskonvention lautet: “Jedes Kind hat das Recht auf Schutz, damit es weder körperlich noch seelisch misshandelt, missbraucht oder vernachlässigt wird.”

Alle Staaten, außer den USA, haben diese UN-Kinderrechtskonvention ratifiziert. Damit haben sie sich völkerrechtlich dazu verpflichtet, für das Wohlergehen ihrer Kinder zu sorgen. In der Konvention ist UNICEF ausdrücklich genannt und damit beauftragt mitzuhelfen, die Kinderrechte weltweit zu verwirklichen. Dieses lohnenswerte Ziel, unterstützen Waldemar Schäfer und Opti-Maler-Partner mit dieser Spende nachhaltig.

UNICEF finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Am Freitag, 13. Januar, wurde die Spende in einer kleinen Feierstunde an Ursula Grass von UNICEF übergeben. Seit Jahrzehnten engagiert sich Opti-Maler-Partner im sozialen Bereich und hat in dieser Zeit ca. € 594.000,00 zusammengesammelt und gespendet.

Ursula Grass bedankte sich im Namen UNICEFs und der Kinder der Welt, ganz herzlich bei allen Opti-Maler-Partner und Waldemar Schäfer, für die großzügige Spende und zitierte dabei den ersten UNICEF-Botschafter, Sir Peter Ustinov: "Hilfe für Kinder ist kein Tropfen auf den heißen Stein. Hilfe für Kinder ist wie ein Tropfen im großen Meer, der niemals verloren geht."

Bildunterschrift: V.l.n.r Ursula Grass, UNICEF.......